Literaturservice

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Verlags-Publikationen mit weiterführenden Informationen zum Download. Wählen Sie bitte eine der Kategorien, um die dazugehörigen Downloads zu sehen:

Zahnärzte Mehr Institutsangebote für Zahnärzte


Riegl, G. F.:  Erfolgsfaktoren für die zahnärztliche Praxis

Innovatives Praxismarketing in der Zahnmedizin mit Patienten- & Zuweiserforschung

QM Prophylaxe - Implantologie - Zuweiserkooperation

1. Auflage 2010, Euro 99 (CHF 149)

An Endabnehmer versandkostenfrei in Deutschland


Download Bestellflyer Erfolgsfaktoren
88.7 kB

Download Waschzettel Erfolgsfaktoren
66.5 kB

Download Titel Erfolgsfaktoren
76.6 kB

Download Presseinformation Erfolgsfaktoren (kurz)
68.0 kB

Download BDIZ Interview Erfolgsfaktoren Zahnarztpraxis
4.6 MB

Download BZB Artikel Erfolgsfaktoren
61.2 kB

Download Inhaltsverzeichnis Erfolgsfaktoren
130.9 kB

Download Presseinformation Erfolgsfaktoren (lang)
118.1 kB


Riegl, G. F.:  Zahnarztpraxis als Center of Excellence

Mit fundiertem Marketing und Qualitäts-Management zur Best Practice für Patienten, Zahnärzte und Labors, Basis: 30.000 Evaluationen von Patienten und Praxis-Team-Mitgliedern

3. Auflage; ca. 350 Seiten, Euro 49 (CHF 75)

An Endabnehmer versandkostenfrei in Deutschland


Download Inhaltsverzeichnis Center of Excellence
521.5 kB

Download Bestellflyer Center of Excellence
66.9 kB


Riegl, G. F. "Das  Image der Zahnarzt-Praxis"

Repräsentative Untersuchung im Auftrag der Bayerischen Zahnärztekammer, der Bayerischen KZV und des Freien Verbandes.

Augsburg 1989

(z.Zt. vergriffen und kein Download möglich)



Mehr Institutsangebote für Zahnärzte

Apotheken Mehr Institutsangebote für Apotheken


Riegl, G. F.:  Apotheken Novum

Zukunftswerk für wettbewerbsfähige Apotheken

Artgerechtes innovatives Apotheken-Marketing mit Kundenfaszination insbesondere bei OTC

372 Seiten im Atlasformat DIN A 4, davon 148 Seiten Tabellenband mit Fakten zu Detailauswertungen, 63 Abbildungen, 40 Tabellen im Textteil, Glossar und Stichwortverzeichnis.

Preis: 99 Euro (CHF 149) inkl. MwSt, 2009

An Endabnehmer versandkostenfrei in Deutschland


Download PZ Rezension Apotheken Novum
403.4 kB

Download Interview PharmAktuell
320.2 kB

Download Inhaltsverzeichnis Apotheken Novum
540.9 kB

Download Bestellflyer Apotheken Novum
502.1 kB


Riegl, G. F.: Erfolgsfaktoren in der Apotheke

Imageanalyse und Entscheidungshilfen für das zukünftige Apotheken-Marketing

Basis: 80.000 Apotheken-Evaluationen durch Patienten und Kunden; 3.600 Apotheken-Selbsteinschätzungen, über 1.000 Apotheken-Erfolgsanalysen

ca. 350 Seiten, neuer Preis: Euro 49 (CHF 75)

An Endabnehmer versandkostenfrei in Deutschland


Download Interview PZ
151.0 kB

Download Inhaltsverzeichnis Apo Erfolgsfaktoren
28.8 kB

Download Bestellflyer Apo Erfolgsfaktoren
105.8 kB


Riegl, G. F.: Das  Image der deutschen Apotheke

Rahmendaten und Leitfaden für das künftige Apothekenmarketing, Die große Bestandsaufnahme und Marktuntersuchung zur Zukunftssicherheit der idealen Apotheke, Versandkostenfrei in Deutschland

Neuer Preis: Euro 15 (CHF 25)

An Endabnehmer versandkostenfrei in Deutschland


Download Bestellflyer Image
50.4 kB


Mehr Institutsangebote für Apotheken

Kliniken Mehr Institutsangebote für Kliniken


Riegl, G. F.: Krankenhaus Marketing & Qualitätsmanagement

Großes Handbuch für das Erfolgs-Management in Hospitälern

Euro 125 (CHF 190)

An Endabnehmer versandkostenfrei in Deutschland


Download Inhaltsverzeichnis KH Marketing
43.3 kB

Download Bestellflyer KH Marketing
81.7 kB


Riegl, G. F.: Ideale Kinderklinik

Kinderklinik-Image und -Benchmarking-Studie,

Euro 49 (CHF 75)

An Endabnehmer versandkostenfrei in Deutschland


Download Inhaltsverzeichnis Kinderklinik
53.3 kB

Download Bestellflyer Kinderklinik
282.0 kB


Riegl, G. F.: Ideale zukunftssichere Geburtsklinik

Marketingfakten für das Management von Geburtskliniken

Euro 49 (CHF 75)

An Endabnehmer versandkostenfrei in Deutschland


Download Bestellflyer Geburtsklinik
116.9 kB


Mehr Institutsangebote für Kliniken

Ärzte Mehr Institutsangebote für Ärzte


Riegl, G. F.: Ideales reproduktionsmedizinisches Zentrum

Euro 49 (CHF 75)

An Endabnehmer versandkostenfrei in Deutschland


Download Inhaltsverzeichnis IVF Zentrum
34.9 kB

Download Bestellflyer IVF Zentrum
79.2 kB


Elpenor, Jacobus: "Krebsbüchlein für angehende, praktische Ärzte"

(z.Zt vergriffen und kein Download möglich)



Riegl, G. F.:  Marketing für die Arztpraxis

Großes Handbuch der Praxisführung und  -kommunikation,

Neuauflage 2011 geplant

(z.Zt. vergriffen und kein Download möglich)



Mehr Institutsangebote für Ärzte

Literaturverzeichnis — Classics

  • Das Krankenhaus - Marketing unter DRG-Bedingungen, in: DRG´s in Orthopädie und Unfallchirurgie, Spannungsfeld Zwischen High Tech und Low Cost, Hrsg. D. C. Wirtz, M. D. Michel und E. W. Kollig, aus der Reihe: Krankenhausmanagement, Springer Verlag Heidelberg 2005, Seite 171 - 181
  • DRGs: Das Krankenhaus als Zentrum der integrierten Versorgung Ein Gesundheitsmanager prognostiziert das Ende des bisherigen Fachdenkens. in: Chefarzt Aktuell, 3/03, Seite 41 bis 42
  • Anpassung des Klinikmanagements in der Geburtshilfe und Gynäkologie an die gesundheitspolitischen Entwicklungen, in: Der Gynäkologe, 7/98, Seite 629 bis 633
  • Brauchen Chefärzte Marketing?, Klinikärzte unter dem Druck des Gesundheitsstrukturgesetzes, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 3/93, Seite 270 bis 276
  • Das Image der deutschen Apotheke, Rahmendaten und Leitfaden für das künftige Apothekenmarketing, Augsburg 1995
  • Das nachfrageorientierte Krankenhaus als Gewinner, Neue Management-Strategien für die Ära nach der Strukturreform, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 5/92, Seite 350 bis 353
  • Die ideale zukunftssichere Kinderklinik, Zwischenergebnisse aus dem laufenden ersten bundesweiten Benchmarking von bislang über 90 Kinderkliniken, in: Stationäre Kinder- und Jungendheilkunde an der Schwelle zum 21. Jahrhundert, Hrsg. GKinD, Datteln 1999
  • Eine erfolgreiche Selbstdarstellung braucht das Krankenhaus, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 5/90, Seite 316 bis 321
  • Einzug des Krankenhaus-Marketing im Pflegebereich, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 2/94, Seite 114 bis 120
  • Ermittlung des eigenen Stärken- und Schwächenprofils, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 2/90, Seite 89 bis 95
  • Geburtskliniken als Pioniere für das Klinik-Marketing, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 2/95, Seite 158 bis 163
  • Geleitwort zur Implementierung von Marketing im Krankenhaus, in: Mayer, A.: Implementierung von Marketing im Krankenhaus, Regensburg 1996, Seite 5 bis 6
  • Gemeinsame Sache mit der Klinik, in: Ärztliche Praxis, 5. April 1994, Seite 19
  • Ideale Kinderklinik, Kinderklinik Image- und Benchmarking-Studie Deutschland, Augsburg 1999
  • Ideale zukunftssichere Geburtsklinik, Klinikstudie zum Image der stationären Geburtshilfe in Deutschland, Rahmendaten und Leitfaden zu den marktwirtschaftlichen Entwicklungschancen und Entwicklungsrisiken von Entbindungskliniken, Augsburg 1996
  • Ideale zukunftssichere Geburtsklinik, in: Aktuelle Probleme der klinischen Gynäkologie und Geburtshilfe, 5. Hamburger Symposion, Hrsg. Prof. Dr. E.-J. Hickl, München 1998, Seite 85 bis 88
  • Ideales reproduktionsmedizinisches Zentrum, Image- und Benchmarking-Studie, Augsburg 1999
  • Klinik-Marketing beginnt bei Vorgesetzten und Mitarbeitern, Patientenorientierte Personalpolitik für die Punktlandungen im Klinik-Budget, in Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 1/96, Seite 45 bis 52
  • Klinik-Marketing bei der Patienten-Entlassung, Entlassungs- und Nachsorge-Qualitäten beim Klinik-Management, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 3/92, Seite 178 bis 184
  • Krankenhaus-Marketing und einweisende Ärzte, in: f & w, Januar / Februar 1998, Seite 22 bis 26 Riegl, G. F.: Krisenmanagement für REHA-Kliniken,
  • Krisenmanagement für REHA-Kliniken, Das Marketing der Gastfreundschaft bringt Belegungssicherung, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 4/96, Seite 40 bis 47
  • Management im Krankenhaus, in: Referateband Amberger Symposion, Hrsg. Prof. Dr. D. Berg, Gräfelfing 1994, Seite 69 bis 72
  • Management-Erfolgsregeln für die Patienten- und Arzt-gerechte Chirurgie von morgen, in: Bilanz zur Jahrtausendwende, Satellitensymposien, Hrsg. D. Rühland, H. Schiele, M. Holtappels, Berlin 1999, Seite 67 bis 76
  • Marketing als moderne Management-Therapie für Schweizer Spitäler, in: Spitalmanagement 15. Oktober 1998, Seite 5 bis 10
  • Marketing auch für Krankenhäuser?, in: 33. Zentrallehrgang 1990, Hrsg. Studienstiftung der Verwaltungsleiter Deutscher Krankenanstalten e. V., Seite 63 bis 96
  • Marketing für das Ideale Erlebniskrankenhaus, Klinik-Marketing macht Gesundheitszentren mobil, in: f & w, 4/95, Seite 359 bis 363
  • Marketing für die Arztpraxis, Großes Handbuch der Praxis-Führung und -Kommunikation, Mit Arbeitsheft zur Selbstanwendung in der Praxis, 3. Auflage Augsburg 1990
  • Marketing-Management im Krankenhaus, Am Beginn einer Krankenhaus-Ära, in: f & w, 6/89, Seite 412 bis 417
  • Marketing-Strategien bei Krankenhaus-Fehlbelegungskampagnen, Provokante Empfehlungen zu einem brisanten Thema, in: f & w, 3/97, Seite 224 bis 228
  • Marketing-Strategien für das Krankenhaus als Gesundheitszentrum, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 1/95, Seite 57 bis 64
  • Marketingorientierte Pflegekräfte als Hoffnungsträger für das zukunftssichere Krankenhaus, in: Kundenorientierung in sozialen Unternehmen, Perspektiven und Visionen, Hrsg. Paul-Lempp-Stiftung, Stuttgart 1996, Seite 199 bis 215
  • Mit dem richtigen Konzept auf Erfolgskurs, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 3/90, Seite 184 bis 189
  • Mit Marketing zu optimal gestalteten Augenblicken der Wahrheit am Klinik-Empfang, Moments of Truth (MOT's), Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 4/91, Seite 256 bis 260
  • Nestlé-Studie "Informationsverhalten von Schwangeren", Hrsg. Prof. Riegl & Partner GmbH, München 1994
  • Neue Dienstleistungsqualitäten im Krankenhaus mit Marketing, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 2/91, Seite 112 bis 118
  • Öffentlichkeitsarbeit für das Krankenhaus, in: Krankenhausmanagement in Theorie und Praxis, Sonderfolge der österreichischen Krankenhaus-Zeitung, Oktober 1994, Seite 58 bis 63
  • Problemlösungen für das Krankenhaus der 90er Jahre, in: f & w, 6/89, Seite 410 bis 411
  • Schritte zum Leitbild, in: Unternehmensleitlinien und Führungsphilosophien in unseren evangelischen Krankenhäusern, Hrsg. Evangelischer Krankenhausverband Westfalen e. V., Münster 1993
  • Spielregeln des Erfolges nach dem GSG, "Fit for Change" mit Krankenhaus-Marketing, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 1/93, Seite 51 bis 56
  • Vertikales Klinik-Marketing unter GSG-Bedingungen, Ohne Einweiser läuft nichts, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 3/94, Seite 206 bis 216
  • Warum heißt das Krankenhaus eigentlich nicht Gesundheitshaus?, Neue Facetten der Aufenthalts-Qualität in der Klinik, Serie: Marketing-Management im Krankenhaus, in: f & w, 1/92, Seite 29 bis 34
  • Wirtschaftlichkeitsreserven locken überall, Die optimale OP-Abdeckung senkt die Kosten um bis zu 54 %, in: f & w, 3/2000, Seite 40 bis 45
  • Riegl, G. F.; Meurer, U.: In Search of Excellence in US-Hospitals, Was man von guten amerikanischen Krankenhäusern lernen kann, in: f & w, 6/97, Seite 478 bis 484